Konkrete Antworten auf häufig gestellte Fragen

Warum soll ich Geld für eine Unternehmensberatung ausgeben, das ich anderweitig benötige?

Eine gute Unternehmensberatung zeigt Ihnen Möglichkeiten auf, die nicht nur das Beraterhonorar wieder egalisieren, sondern zusätzliche und langfristige Kosteneinsparungen mit sich bringen.

Ich gehe davon aus, dass meine Mitarbeiter/innen ihre Prozesse schon langjährig im Griff haben. Was bringt mir eine Untersuchung dieser bewährten Abläufe durch einen externen Berater?

Ein Betriebsfremder sieht alles mit neutralen Augen und erkennt so leichter Schwachstellen, bevor diese zu Problemen für den Betrieb werden.

Mein Betrieb läuft sehr gut. Weshalb soll dann ein Berater für viel Geld sich alles ansehen?

Die Frage ist, wie lange läuft Ihr Betrieb noch so gut. Der Konkurrenzkampf ist hart und gnadenlos. Es ist besser, sich präventiv oder sogar regelmäßig in bestimmten Zeiträumen Gedanken über die Prozesse und die Kostensituation zu machen, um sich einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen, als nichts zu tun, bis es vielleicht zu spät ist.

Ich benötige meine Mitarbeiter/innen für Produktion, Vertrieb und Marketing. Warum sollen uns mit so unproduktiven Dingen wie präventiver Betriebsuntersuchung beschäftigen?

Weil durch ein optimales Cost Management die Margen bzw. die Gewinne aus Produktion, Vertrieb und Marketing deutlich höher ausfallen als bisher.

Werden Mitarbeiter/innen meines Betriebes im Rahmen der Beratung zeitlich belastet?

Nein, nur bei fachspezifischen Einzelfragen müssen wir auf Ihre Belegschaft und dann nur auf bestimmte Personen, natürlich in enger Abstimmung mit Ihnen, zugreifen.

Große Unternehmensberatungen stellen Ihren Kunden sehr umfangreiche Analysemappen (u.a. mit Deckblättern, Inhaltsverzeichnissen uvm.) zur Verfügung. Erhalte ich dies auch?

Nein! Wir leben nach der Devise „Weniger ist mehr“. Wir werden Ihnen ganz konkrete Analyseergebnisse, gleich mit den entsprechenden Maßnahmenvorschlägen, zur Verfügung stellen, die Ihnen sofort die Möglichkeit geben, die Veränderungen und die damit verbundenen Vorteile für Sie zu erkennen.

Was passiert, wenn die Grobanalyse keine Optimierungschancen aufzeigen? Muss ich dann auch etwas bezahlen?

Nein! Die Grobanalyse soll Ihnen und uns die Möglichkeit geben zu beurteilen, ob sich eine weitergehende und detailiiertere Untersuchung und Beratung lohnt. Die Entscheidung liegt aber letztlich bei Ihnen als Auftraggeber.

Was empfehlen Sie mir als Unternehmer, wenn sich die Kostenoptimierungen auf den Personalstand auswirken?

Diese Entscheidungen können und wollen wir Ihnen natürlich nicht abnehmen. Aber wir werden Ihnen, sofern dies sinnvoll erscheint (und das soll u.E. die Regel sein), empfehlen, die freiwerdenden Mitarbeiter/innen für neue Produkte, neue Märkte und mehr Vertrieb einzusetzen. Sie steigern damit Ihre Wettbewerbsfähigkeit und Ihre Gewinnsituation dauerhaft. Ein Personalabbau sollte das letzte Mittel sein, da Sie sich damit Ihrer einzigen Ressourcen entledigen, die Ihnen dauerhaft zusätzliches Potenzial gewährleisten.

Helfen Sie mir auch, wenn aufgrund einer Flächenoptimierung Gebäude leer stehen, diese zu veräußern oder zu vermieten?

Ja, wir verfügen über Partner, die genau diese Zielrichtungen in München und im Bundesgebiet verfolgen.

Organisatorische und räumliche Veränderungen sehen Mitarbeiter oft nicht sehr gern. Auch nicht die Mitarbeitervertretungen. Sind Sie in der Lage, mir auch in der Umsetzung hier zu helfen?

Ja, sehr gern, sofern Sie dies wünschen! Die langjährige Tätigkeit und Erfahrung auf dem Gebiet der Organisationsberatung hat mit sich gebracht, dass wir sehr eng die Umsetzung mit den betreffenden Mitarbeitern und deren Vertretung besprochen, diskutiert und durchgeführt haben. Stets mit sehr großem Erfolg, auch bei sehr umfangreichen und gravierenden Maßnahmen.

Für wen genau ist Ihre Persönlichkeitsentwicklung angedacht?

Wir wenden uns hier speziell den Mitarbeiter/innen zu, die im Rahmen von organisatorischen und räumlichen Veränderungen betroffen sind. Hier bieten wir individuelle Konzepte an, die dazu dienen sollen, den betreffenden Personen die Sorge, vielleicht auch die Angst, vor der neuen Situation zu nehmen und ihre Arbeitskraft und ihr Engagement weiterhin für ihren (evtl. neuen) Arbeitsplatz einzusetzen.

Noch mehr Fragen? Dann zögern Sie bitte nicht uns direkt zu kontaktieren.